Cosmos Kurs

Cosmos (ATOM) Kurs


Cosmos ist eine relativ neue Blockchain-Plattform. Das Projekt hat die Vision, die ´Internet von Blockchains´ zu werden. Cosmos ist ein Netzwerk vieler unabhängiger Blockchains, die als Zonen bezeichnet werden. Diese Zonen werden von Tendermint Core betrieben, das eine leistungsstarke, konsistente und sichere PBFT-ähnliche Konsens-Engine bietet, bei der eine strenge Rechenschaftspflicht das Fehlverhalten bösartiger Akteure absichern soll. Die erste Zone auf Cosmos heißt Cosmos Hub, und der Cosmos Hub ist eine Multi-Asset-Kryptowährung mit einem einfachen Governance-Mechanismus, der es dem Netzwerk ermöglicht, sich anzupassen und zu aktualisieren, darüber hinaus kann der Cosmos Hub durch die Verbindung anderer Zonen erweitert werden.

Cosmos hat immer einen Preis - 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. Es gibt keine Öffnungs- oder Schließzeiten wie an den Börsen. Der Preis basiert auf internationalen Online-Börsen, an denen Käufer und Verkäufer zusammenkommen. Auf dieser Seite finden Sie weitere Details zum aktuellen Cosmos Preis in Euro.

Cosmos Kaufen

Wie ändert sich der Preis des Cosmos?

Der Preis des Cosmos bezieht sich auf die letzte Transaktion, die an einer bestimmten Börse durchgeführt wurde. Deshalb werden Sie an verschiedenen Börsen unterschiedliche "Preise" sehen. Da Binance beispielsweise andere Kurse hat als Bitvavo, wird jeder dieser Kurse einen anderen Preis für Cosmos anzeigen.

Wenn mehr Menschen Cosmos kaufen wollen (d.h. es gibt mehr Nachfrage), wird der Preis steigen, da die Menschen bereit sind, mehr zu zahlen und Transaktionen zu einem höheren Preis durchzuführen.

Wenn weniger Menschen Cosmos kaufen wollen (d.h. es gibt mehr Angebot), wird der Preis sinken, da die Menschen nicht bereit sind, so viel zu bezahlen.

Krypto Markets

Ist Cosmos eine interessante Investition?

Die Millionen-Dollar-Frage: Ist ATOM eine interessante Investition? Um dies zu verstehen, müssen wir verstehen, was an ATOM gut und was schlecht ist. Schauen wir es uns an:

Lassen Sie uns einen Blick auf einige der Faktoren werfen, die für ATOM sprechen.

Was ist das Gute an ATOM ?
Es gibt einige der Gründe, warum ATOM grundsätzlich eine starke Kryptowährung ist:

  1. ArchitekturDas Cosmos-Netzwerk besteht aus vielen unabhängigen, parallelen Blockchains, den sogenannten Zonen, die jeweils von klassischen byzantinischen fehlertoleranten (BFT) Konsensprotokollen wie Tendermint angetrieben werden.
  2. Cosmos Hub:Die erste Blockchain im Cosmos-Netzwerk ist der Cosmos-Hub. Der Cosmos-Hub verbindet sich über das neuartige IBC-Protokoll (Inter-Blockchain Communication) mit Zonen und zeichnet die Gesamtzahl der Token in jeder Zone auf.
  3. Interoperabilität: Cosmos kann mit vielen anderen Anwendungen und Kryptowährungen interagieren, etwas, was andere Blockchains nicht gut können.
  4. Skalierbarkeit: Die Skalierung ist ein weiteres offenes Thema für Blockchains. Sowohl Ethereum als auch Bitcoin unterstützen nur einen Bruchteil der täglichen Transaktionen in Zahlungsnetzwerken wie Visa oder MasterCard. Im Gegensatz dazu können Cosmos-Zonen unbegrenzt skaliert werden.

Die möglichen Nachteile, die sich aus der Entscheidung ergeben können, in dieses System zu investieren, sind die folgenden:

  1. Geringe Kapitalisierung:Laut Kapitalisierung findet ATOM 1805 statt, was bedeutet, dass der Kryptowährungskurs extrem instabil ist und verschiedene Kursmanipulationen möglich sind.
  2. Mangelnde Demokratie.Validatoren können nur Investoren sein, auf deren Konten die meisten ATOM-Token eingefroren wurden, was bedeutet, dass, um das Recht zu erhalten, Transaktionen abzuwickeln und für die Aufrechterhaltung der Netzwerkbetriebsfähigkeit zu bezahlen.
  3. WettbewerbUnter den Projekten, die versuchen, eine Lösung für die Interaktion zwischen Blockchains zu finden, gibt es viele Schwierigkeiten.

Dies sind einige der Hauptgründe, warum das Wachstum von ATOM nicht wie erwartet ausfallen könnte. Wir können jedoch sagen, dass ATOM an dieser Stelle mehr Positive als Negative Seiten hat. Wenn Sie daran interessiert sind, ATOM zu kaufen, lesen Sie bitte unseren Artikel über den Kauf von ATOM.

Cosmos Kurs

Warum schwankt der Preis von Cosmos (ATOM)?

Der Preis von Cosmos ist durch erhebliche Schwankungen gekennzeichnet. Dies wird als Volatilität bezeichnet. Eine häufig gestellte Frage ist, warum der Preis so volatil ist. Um dies zu verstehen, hilft es, die Gesamtmarktkapitalisierung von Kryptowährungen mit anderen Finanzmärkten zu vergleichen.

Obwohl Cosmos derzeit eine Marktkapitalisierung von 0.5 Milliarden Dollar hat, ist es im Vergleich zu riesigen globalen Devisenmärkten immer noch unbedeutend. Bis die Cosmos Marktkapitalisierung in die Billionen zu wachsen beginnt, ist es höchst unwahrscheinlich, dass es stabil genug sein wird, um als Währung zu funktionieren. Die Volatilität tritt nur auf, weil nicht genügend Liquidität vorhanden ist.

Denken Sie darüber nach. Wie viele Möglichkeiten haben Sie, Ihre Fiat-Währung in andere Währungen, Waren oder Güter umzutauschen? Da fast jeder in Fiat handelt, können Sie Ihr Geld jederzeit liquidieren, ohne den Preis zu beeinflussen. In der Zwischenzeit sind trotz des kontinuierlichen Wachstums nur sehr wenige Menschen, Händler oder Dienstleistungen bereit, Cosmos zu akzeptieren. Tatsächlich versuchen die meisten Zentralbanken und Regulierungsbehörden aktiv, den Kauf oder Verkauf von Cosmos zu erschweren. Dies alles führt zu einer geringeren Marktkapitalisierung und einer geringeren Liquidität für Cosmos als bei Fiat-Währungen.

Beispiel
Alles ist mit einer Metapher leichter zu erfassen. Stellen Sie sich einen fetten Mann vor, der in einen kleinen Swimmingpool springt. Als er fällt, macht er einen riesigen Spritzer und durchnäßt alle um sich herum. Es wird viel Wasser aus dem Becken verdrängt, da sich der Wasserstand ändert. Jetzt stellen Sie sich vor, dass derselbe dicke Mann in ein riesiges Gewässer wie einen See oder ein Meer springt. Es gibt so viel Wasser, dass seine Anwesenheit dort so unbedeutend ist, dass es, egal wie sehr er es versucht, kaum möglich ist, den Wasserstand zu ändern.

In dieser Analogie repräsentiert der dicke Mann einen Investor mit viel Geld und Cosmos ist Wasser. An dieser Stelle ist Cosmos noch ein winziger Swimmingpool und weit davon entfernt, ein See zu sein. Wann immer jemand den Markt betritt oder verlässt, erzeugt er einen massiven Welleneffekt auf den Preis. Sobald Cosmos jedoch wie ein See oder ein Ozean wird, wird sich der Preis stabilisieren, und Sie werden keine Personen mehr bemerken, die den Markt beeinflussen.

Krypto Markets

Investieren Sie nur einen Betrag, den Sie sich zu verlieren leisten können.

Nicht zuletzt empfehlen wir immer, einen Geldbetrag zu investieren, den Sie sich zu leisten können. Unserer Meinung nach ist die Investition in ATOM eine der interessanteren Investitionen, die Sie tätigen können, aber sie kann auch aufgrund ihres volatilen Verhaltens riskant sein.

Cosmos Kaufen