IOTA Kurs

IOTA (MIOTA) Kurs


IOTA (MIOTA) ist ein verteiltes Ledger, das entwickelt wurde, um Transaktionen zwischen Maschinen im Ökosystem des Internet der Dinge (IoT) zu erfassen und auszuführen. IOTA will in Zukunft der Standardmodus der Transaktion zwischen internetfähigen Geräten werden. MIOTA würde Micropayment Transaktionen zwischen angeschlossenen Geräten ermöglichen. Zum Beispiel kann es Ihnen ermöglichen, Lebensmittel von einer E-Commerce-Seite über Ihren mit dem Internet verbundenen Kühlschrank zu kaufen.

Wenn Sie an einer Investition in IOTA interessiert sind, ist der Preis für IOTA wichtig. IOTA hat immer einen Preis - 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. Es gibt keine Öffnungs- oder Schließzeiten wie an den Börsen. Der Preis basiert auf internationalen Online-Börsen, an denen Käufer und Verkäufer zusammenkommen. Auf dieser Seite finden Sie weitere Details zum aktuellen IOTA-Price in Euro.

IOTA Kaufen

Aktueller IOTA Kurs and Kursverlauf

Wie Sie in der obigen Übersicht sehen können, hat sich der Preis von IOTA seit seiner Einführung im Januar 2009 stets verändert. Ende 2017 erreichte Bitcoin sein bisheriges Allzeithoch. Ein Bitcoin war damals etwa 17.000 Euro wert.

 Hypecycle

Einige Fakten über die Entwicklungen um Bitcoin und den Preis im Laufe der Jahre:

  • IOTA wurde von David Sonstebo, Sergey Ivancheglo, Dominik Schiener und Dr. Serguei Popov gegründet. Das feste Angebot von 2.779.530.283.277.761 IOTA-Kryptowährungsmünzen wurde geschaffen. Da es kein Mining gibt, werden keine IOTA-Münzen mehr erstellt. Einige Monate später begann IOTA mit dem Open-Beta-Test.
  • Während die Beta-Tests fortgesetzt wurden, begann der Handel mit dem Over-the-Counter zwischen den Benutzern für die nächsten 11 Monate oder so.
  • Im Mai kündigte IOTA einen 10 Millionen Dollar teuren Ökosystemfonds an, um größere Unternehmenskooperationen, Gemeinschaftsprojekte und Initiativen zur Akquisition von Entwicklern zu fördern. Im Juni wurde die IOTA-Kryptowährung an ihrer ersten Börse gelistet: Bitfinex. Outlier Ventures, eine Risikokapitalgesellschaft, investierte 7-stellige Beträge in IOTA, ihre erste Direktinvestition in eine verteilte Ledger-Technologie. SatoshiPay kündigte einen Übergang von der Verwendung von Bitcoin zur Verwendung von IOTA an, da die Transaktionskosten von Bitcoins gestiegen sind.
  • Im August schloss die IOTA Foundation eine Partnerschaft mit REFUNITE, der weltweit größten Vermisstendatenbank, um mit Hilfe der IOTA-Technologie Familien während und nach Konflikten wieder zusammenzuführen. Darüber hinaus wurde das Flash-Netzwerk von IOTA (das extrem schnelle, sofortige Nano-Zahlungen unterstützt) aktiv, noch vor den Versionen von Bitcoin und Ethereum. Monster Cleaning Services, ein in London ansässiges britisches Unternehmen, gab bekannt, dass es IOTA als Zahlung akzeptiert. Sopra Steria kündigte eine Partnerschaft mit IOTA an, um einen Rahmen zur Optimierung der Sicherheit zwischen Geräten im Internet der Dinge zu schaffen.
  • Im November wurde die IOTA-Stiftung offiziell als eingetragene gemeinnützige Einrichtung nach deutschem Recht bekannt gegeben. LATTICE80, ein in Singapur ansässiger und größter Fintech-Hub seiner Art, hat eine Vereinbarung zur Eröffnung eines IOTA-Innovationslabors für das Internet der Dinge unterzeichnet.
  • Im Jahr 2018 schloss IOTA eine Partnerschaft mit namhaften Unternehmen wie Tesla und Porsche. Die Partnerschaft mit Tesla konzentrierte sich auf die Entwicklung eines einsatzautonomen Zahlungssystems in den Tesla-Fahrzeugen, während die Partnerschaft mit Porsche auf ein Programm zur intelligenten Mobilität ausgerichtet war. IOTA hat eine ähnliche Art von Partnerschaft mit Bosch, bei der die Parteien zusammenarbeiten, um ganze Städte in intelligente Städte zu verwandeln.

Ist IOTA eine gute Investition?

Dies ist eine sehr schwierige Frage, und zwar nicht nur für IOTA, sondern für jede Kryptowährung im Allgemeinen.

Der Kryptowährungsmarkt wuchs von einer Marktkapitalisierung von nur 20 Milliarden Dollar zu Beginn des Jahres 2017 auf mehr als 700 Milliarden Dollar im Januar 2018. Im April 2018 brach der Markt dann auf rund 250 Milliarden US-Dollar zusammen. Dies zeigt nur, wie unvorhersehbar dieser Markt sein kann.

Anstatt also einen Preis vorherzusagen, halten wir es für das Beste, einige der Faktoren zu teilen, die den Wert von IOTA potenziell erhöhen könnten.

  1. Partnerschaften
    Das ultimative Ziel für jede Kryptowährung ist es, akzeptiert und für reale Anwendungen genutzt zu werden. IOTA hat bereits Schritte in diese Richtung unternommen.

    IOTA hat Partnerschaften mit riesigen Unternehmen wie Cisco, Samsung und Volkswagen aufgebaut, die alle ihre Technologie testen. Das Unternehmen arbeitet auch mit der Stadt Taipeh zusammen, um ihren Bürgern Tangle-basierte Ausweise zu geben.

  2. Potenzial des Internets der Dinge
    In der IoT-Branche ist bereits viel passiert, und es wird nur ein Wachstum erwartet. Die B2B-Ausgaben für IoT-Technologien, -Anwendungen und -Lösungen werden bis 2020 250 Mrd. € (267 Mrd. $) erreichen.

    Die IOTA-Münze zielt also im Grunde genommen auf eine Branche mit großem Potenzial ab. Wenn sie das perfekte Produkt für diese Branche entwickeln kann, dann hat sie eine glänzende Zukunft vor sich.

  3. Technologie
    In einer Zeit, in der Blockchain-basierte Kryptowährungen mit Problemen in Bezug auf Transaktionsgebühren und Skalierbarkeit zu kämpfen haben, hat IOTA eine gute Alternative entwickelt.

    Mit der Tangle-Technologie ist IOTA so konzipiert, dass es stufenlos skalierbar ist. Nicht nur das, sondern IOTA berechnet auch Null Transaktionsgebühren für Transaktionen, die über ihr Netzwerk durchgeführt werden. Dies ist etwas, was im Kryptowährungsraum unbekannt ist.

    Einer der Gründe, warum IOTA den Wert steigern könnte, ist also, dass es eine ganz andere, aber überlegene Technologie bietet.

  4. Ökosystem
    IOTA hat daran gearbeitet, eine dynamische Gemeinschaft um sich herum zu schaffen. Sie haben das IOTA-Ökosystem im Februar 2018 eingeführt, um die Entwicklung der IOTA-Technologie und deren Einführung zu beschleunigen.

Basierend auf diesen Faktoren könnte IOTA eine glänzende Zukunft haben. Es gibt jedoch einige Aspekte, die sich negativ auf seine Zukunft auswirken könnten.

Warum IOTA eine schlechte Investition sein könnte?

Neben der Ermittlung aller guten Aspekte ist es wichtig, auch mögliche Risiken zu erkennen. Faktoren, die einen negativen Einfluss auf den Preis von IOTA haben könnten, könnten folgende sein:

  1. Work In Progress
    Tangle, die Technologie hinter IOTA, befindet sich noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium. Das Team hat seinen Investoren viel über die Technologie versprochen, aber wir werden sehen müssen, ob das Team sie erfüllen kann.

    Bei der Tangle-Technologie wurden bereits mehrere Bedenken geäußert, darunter die Tatsache, dass sie die Reihenfolge der Transaktionen möglicherweise nicht ordnungsgemäß speichern kann.

    Wenn IOTA diese Herausforderungen nicht meistern kann, wird es nicht bereit sein für die Massenanwendung. Dies wirft einen Schatten auf einige der positiven IOTA-Price Prognosen, über die wir bereits gesprochen haben.

  2. Verfügbarkeit
    Im Gegensatz zu anderen Top-Kryptowährungen ist IOTA nur an wenigen Kryptowährungsbörsen verfügbar. Um die maximale Anzahl von Investoren zu erreichen, muss IOTA an einigen dieser beliebten Börsen notiert werden.

  3. Wettbewerb
    Bevorstehende Kryptowährungen wie IOT Chain, die die gleiche Technologie verwenden und die gleiche Zielgruppe wie IOTA ansprechen, könnten schließlich zu einer Bedrohung für IOTA werden. Daher ist es wichtig, dass Sie die Konkurrenz wie IOT Chain im Auge behalten, wenn Sie sich für eine Investition entscheiden.

    Der Kryptowährungsmarkt ist noch jung und es ist daher schwer zu erkennen, welche Projekte langfristig überleben werden. Es hängt alles vom Wert der Technologie und den Partnerschaften ab, die das Projekt entwickelt. Außerdem könnte sich derzeit ein Projekt in der Entwicklung befinden, das bereit ist, den Platz von IOTA einzunehmen. Halten Sie also Ausschau nach starker Konkurrenz.

Unter Berücksichtigung all der oben genannten Faktoren scheint IOTA eine gute Anlagemöglichkeit zu sein. Wenn Sie am Kauf von IOTA interessiert sind, lesen Sie bitte unseren Artikel über IOTA kaufen. Bitte beachten Sie jedoch, dass es unmöglich ist, mit Sicherheit etwas über den zukünftigen Preis zu sagen.

IOTA

Investieren Sie nur einen Betrag, den Sie sich zu verlieren leisten können.

Nicht zuletzt empfehlen wir immer, einen Geldbetrag zu investieren, den Sie sich zu leisten können. Unserer Meinung nach ist die Investition in IOTA eine der interessanteren Investitionen, die Sie tätigen können, aber sie kann auch aufgrund ihres volatilen Verhaltens riskant sein.

IOTA Kaufen