Verge (XVG) kaufen

Generell ist Verge eine digitale Währung, deren Hauptziel es ist, für alle ihre Nutzer völlig anonym und privat zu sein. Während sich Bitcoin mit der alleinigen Mission des Aufbaus einer dezentralen virtuellen Währung durchgesetzt hat, führt Verge diese mit völlig anonymen Abwicklungstransaktionen weiter.

Börsen *KostenAusweisWalletBeurteilung
Bitvavo0.25%€09/10
Bitpanda 1.5%€08/10
AnycoinDirect> 2%€06/10
Litebit> 2%€3506/10

Was ist Verge (XVG)?

Diese Währung ist digital nicht rückverfolgbar, und die Verge-Benutzer können schnelle und anonyme Transaktionen durchführen. Dies ist durchaus möglich, da Verge eine hoch entwickelte Blockchain-Innovation implementiert hat, die auf Top-Services wie I2P und Tor aufbaut. Sie decken persönliche Informationen wie Geolokalisierung und Ihre IP-Adresse ab.

Mit der RSK-Technologie für die zukünftige Anwendung wird Verge die Funktionalität von Smart Contracts zur Verfügung stellen, da sie die absolute Vertraulichkeit der Benutzer gewährleistet. Die Verge Währung ist ein zu 100% offen durchgeführtes Source-Projekt. Für die Verge-Community haben sie tatsächlich den gesamten Input und die Einbeziehung in jede Entscheidung, die in Bezug auf die neuesten Feature-Anwendungen getroffen wird.  Grundsätzlich arbeitet das große Entwicklungsteam von Verge kontinuierlich daran, die bereits bestehenden Grundlagen des XVG zu stärken.

Verge Kaufen

Wie man Verge (XVG) kauft?

Verge hat viele Menschen angesprochen, die am Kauf der Währung interessiert sind.

  1. Auswahl Ihres Brokers
    Verge kann an mehreren Börsen erworben werden. Einige der führenden Plattformen und Börsen, von denen Sie Verge kaufen können, sind:
  2. Zahlungsmethode
    Nachdem Sie herausgefunden und entschieden haben, von welchem Broker Sie Bitcoin kaufen möchten, stellt sich die nächste Frage, wie Sie diese bezahlen können. Es gibt mehrere Möglichkeiten, für Verge zu bezahlen. Einige der beliebtesten von ihnen sind SEPA, SOFORT, Giropay EPS und Kreditkarten.

  3. Aufbewahrung von Verge
    Es gibt grundsätzlich zwei Arten von Wallets, die man verwenden kann: QT und Electrum. Die Electrum-Wallet ist vor allem auf die Geschwindigkeit und den geringeren Ressourcenverbrauch ausgerichtet. Das Wallet nutzt eine Technologie, die als SPV (Simple Payment Verification) bekannt ist.

    Was das QT-Wallet betrifft, so verlangt es lediglich, dass die Benutzer die komplette Verge Blockchain auf ihren Computer herunterladen müssen.

Vorteile von Verge (XVG)

Es gibt Tausende, wenn nicht gar Millionen von virtuellen Währungen, die heute auf der Welt verfügbar sind. Während diese Kryptowährungen jedoch meistens gleich sind, hat sich Verge mit seiner ganz eigenen Einzigartigkeit durchgesetzt. Verge ist einzigartig, weil seine Blockchain öffentlich ist und dies den Benutzern ermöglicht, die Ausgabe von Coins, die Anzahl der Benutzer und alle anderen wichtigen Statistiken zu sehen. Gleichzeitig werden Metatransaktionen anonym gehalten.

Einige der Vorteile des beliebten Verge sind;

  1. Aufgrund der zukünftigen Anwendungen der RSK-Technologie wird Verge praktisch die erste datenschutzorientierte virtuelle Währung mit der Funktionalität von Smart Contracts sein.
  2. Es ist ziemlich schwierig, Gründe dafür zu zeigen, warum altcoins besser sind als andere, wobei das gesamte schlimmstmögliche Szenario in ihren verschiedenen Netzwerken stattfindet. Verge rationalisiert jedoch Transaktionen und nutzt verschiedene anonyme zentrierte Systeme wie I2P und TOR, um die Anonymität deutlich zu optimieren. Verge hat eine sehr exklusive Tarnung, und die Messaging-Protokolle werden sehr aktiv sein.

Verge Kaufen

Fazit

Durch die kontinuierlich anhaltende Open-Source-Innovation und den Willen zum Erfolg ergeben sich die Potenziale von Verge zu einem standardisierten Zahlungssystem.

Verge hat im Grunde genommen eine viel höhere Geschwindigkeit und ist einfach zu bedienen. Gleichzeitig ist es das Schicksal von Verge, dass es nicht mit Problemen der Skalierbarkeit konfrontiert wird.