Aragon

Was ist Aragon (ANT)?

Die Kryptowährung Aragon ist eine Verwaltungsplattform auf der Ethereum Blockchain, die es jedem ermöglicht, ´Decentralized Autonomous Organizations´ (DAOs) zu erstellen und zu verwalten. Solche Organisationen würden alle grundlegenden Funktionen einer zentralisierten Organisation enthalten, wie Token-Transfers, Abstimmungen, Rollenzuweisungen, Gehaltsabrechnung, Fundraising, Buchhaltung und ein Cap Table Management.

Inhaltsverzeichnis

Was ist Aragon?

Aragon hat sich zum Ziel gesetzt, alle Vermittler innerhalb des traditionellen organisatorischen Rahmens zu eliminieren, um eine höhere Effizienz und einen geringeren Aufwand aufgrund des Fehlens von Zwischenhändlern und unnötigen Zusatzgebühren zu erreichen. ANT, der Token von Aragon, kann die Rechte seiner Benutzer bestimmen und wird das Funktionieren des Netzwerks regeln, außerdem haben die Token-Inhaber das Stimmrecht und das Zugangsrecht, wenn es um die Entwicklung der Plattform geht.  Die Aragon-Plattform ist ein ´Decentralized Application Layer´, die auf der Ethereum Blockchain aufbaut und eine dezentrale Umgebung schafft, in der jeder eine Organisation im Rahmen der definierten, aber ausdrücklich anpassbaren Parameter des Aragon-Netzwerks erstellen und verwalten kann. Diese Parameter werden durch das Aragon Core Protokoll definiert und sind modular aufgebaut, um einen Upgrade-Mechanismus zu ermöglichen, der nützliche und intuitive Verbesserungen der Plattform basierend auf den Anforderungen eines Unternehmens ermöglicht.

Die Website von Aragon listet 12 Mitglieder in ihrem Team auf, angeführt von Luis Cuende, dem Projektleiter, und Jorge Izquierdo, dem Tech-Leiter, gründete Luis Stampery, ein Zeitstempelprojekt im Blockchain-Netzwerk, arbeitete mit der estnischen Regierung, Microsoft und Telefonica zusammen und war in Forbes 30 unter 30 aufgeführt. Jorge ist in Sachen Technik ziemlich erfolgreich und entwickelt seit seiner Jugend Anwendungen, die ihm mit 15 Jahren Auszeichnungen wie das Thiel-Stipendium und das WWDC-Stipendium von Apple einbrachten. Aragons Berater sind auch in der Welt der Blockchains etabliert, darunter Jake Brukhman, Mitbegründer von CoinFund, Brayton Williams, Gründungspartner von Boost VC, Kenny Rowe, COO der Dai Foundation, und vielleicht vor allem Mihai Alisie, Mitbegründer der Ethereum Blockkette und Gründer des sozialen Netzwerks AKASHA der nächsten Generation.

In Anbetracht ihres Teams ist Aragon ein sehr ehrgeiziges Projekt, das sich auf die Schaffung einer dezentralen Infrastruktur für den Werteaustausch konzentriert, indem es Organisationen, Unternehmen und Anwendungen ein Rahmenwerk für die sichere Verwaltung ihrer Organisationen durch die Nutzung der Ethereum Blockchain und eines modularen Kerndesigns bietet.

Da eine Vielzahl von Plattformen als Blockchain-basierte, dezentrale Lösungen auf den Markt kommen, ist es entscheidend, einzigartige Merkmale und Vorteile spezifischer Plattformen zu analysieren und einen neuartigen Mechanismus für traditionelle Unternehmen und Organisationen anzubieten, die die Vorteile von Blockchain und dezentralen Netzwerken über eine intuitive und leistungsstarke Benutzeroberfläche nutzen möchten.

Wie funktioniert Aragon?

Da die Plattform viele Funktionen bietet, sind hier einige der bekanntesten Anwendungsfälle aufgeführt:

  • Sofort einsatzbereite Anwendungen
    Das Design von Aragon bietet viele Kernfunktionen, die es Unternehmensmanagern ermöglichen, ihre Identität zu verwalten und Module für den Zugriff und die Eigentümerverwaltung zu implementieren. Der Schwerpunkt liegt an dieser Stelle auf der Erstellung von Anwendungen für Unternehmen, die sich in Aragon einloggen, um ihre Arbeit nahtlos zu gestalten. Einige dieser Module beinhalten:
    • Abstimmung der Shareholder.
    • Fundraising durch Token-Generierung.
    • Debitoren- / Kreditorenbuchhaltung.
    • Personalwesen Onboarding und Lohnbuchhaltung.

      Aus der Demonstration geht hervor, dass die Kernziele von Aragon darin bestehen, die administrativen Funktionalitäten der Unternehmen, die die moderne Organisation benötigt, an dieser Stelle zu erweitern. Es ist wichtig zu verstehen, dass das Design von Aragon nicht versucht, Ihre Organisation zu übernehmen. Dies bedeutet, dass Sie das bevorzugte Modul entsprechend den organisatorischen Anforderungen einfach einschalten und auswählen können. Außerdem sind alle Codes, die zum Antreiben der Module verwendet werden, Open Source
      .
  • DAO-Architektur
    DAO ist eine Organisation, die geschaffen wurde, um sich selbst zu aktualisieren, ohne ihre Kernidentität zu verlieren. Dies bedeutet, dass Sie einige oder alle Komponenten der Organisationsfunktionalität schrittweise verbessern können, ohne die ewige Gesamtidentität zu verändern. Zwischen anderen Qualitäten des DAO für die Organisation, DAO besitzt internes Kapital und Eigentum vor allem in digitalen Assets wie Token und Kryptowährung, auch DAO kann Maßnahmen gegen sich selbst oder sogar außerhalb der Welt ergreifen, diese Ausführungen werden als Smart Contracts ausgeführt. Während DAO den programmierten Aktionen folgt, kann es leicht selbstständig handeln, z.B. kann es den Transfer von Token im Aragon-Netzwerk erleichtern. Sie müssen nur die Aktionen festlegen, die sich selbst im Netzwerk ausführen sollen, ein gutes Beispiel ist ein E-Commerce-Shop, der darauf abzielt, komplette Bestellungen automatisch zu verkaufen, wenn Kunden Bestellungen auswählen und Zahlungen abschließen.

  • Aragon Token (ANT)
    Der native Aragon-Token wurde entwickelt, um Vermögen in der gleichen Weise darzustellen, wie Fiat-Währungen in der herkömmlichen Umgebung funktionieren, die ANT-Token sind auf Ethereum basierende digitale Vermögenswerte, was bedeutet, dass die Benutzer verpflichtet sind, ein gewisses Ethereum-Gas zu bezahlen, wenn sie Werte auf Peer-to-Peer-Basis senden.
Aragon

Was sind die Anwendungsfälle von Aragon?

Eine Reihe von spezifischen Anwendungsfällen außerhalb der typischen organisatorischen Governance werden von Aragon in ihrem Whitepaper erwähnt und beinhalten:

  • Prognosemodul
    Ein Abstimmungsmodul für politische Wahlen, das sicherstellt, dass die Kandidaten die Wahlversprechen durch die Verwendung eines kleinräumigen Prognosemarktmodells adäquat einhalten.

  • Auftragnehmer-Zahlungsmodul
    Ein Zahlungsmodul für Auftragnehmer, bei dem die Auftragnehmer auf der Grundlage von Meilensteinen oder Parametern bezahlt werden, die der Nutzer bevorzugt.

  • Buchhaltungsmodul
    Ein anpassbares Buchhaltungsmodul, das eine erweiterte Datenvisualisierung beinhaltet.

  • Aragon Network Jurisdiction (ANJ)
    Ein weiterer prominenter Anwendungsfall der Plattform ist die Aragon Network Jurisdiction (ANJ), die eine Reihe von Verträgen definiert, die ein Schiedsverfahren für einen bestimmten Streitfall vorsehen und es den ANT-Inhabern ermöglichen, über die im Arbitrationsverfahren verwendeten Grundregeln abzustimmen. Auf diese Weise können Unternehmen miteinander oder aus der Sicht eines Arbeitnehmers oder Arbeitgebers interagieren, indem sie ihre Verträge an die ANJ übermitteln, die den interagierenden Parteien einen Rahmen bietet, in dem sie die Einzelheiten ihrer Beziehung und ihres Vertrages kryptographisch spezifisch angeben können.

  • Aragon Token (ANT)
    Der ANT-Token ist der native Token von Aragon und spielt eine entscheidende Rolle im Governance-Modell und in der Anreizstruktur der Plattform, und er repräsentiert den Reichtum der dezentralen Wirtschaft. Anschließend ist der ANT-Token zu einem mächtigen Teil der Governance auf der Plattform geworden, ihre Inhaber können über Vorschläge abstimmen, sich an Schiedsverfahren und dem dezentralen Gerichtssystem beteiligen und einen Beitrag zur gemeinnützigen Aragon Foundation oder zur Forschung und Entwicklung durch das Aragon Nest Programm leisten.
Außerdem folgt der Token einem kontinuierlichen Token-Modell, bei dem ANT weiterhin vom Netzwerk geprägt wird und mit inhärenten Kosten verbunden ist, im Grunde genommen hat das Prägen von ANT Kosten und ein Prozentsatz der Gebühren, die Unternehmen zahlen, um dem Netzwerk beizutreten, finanziert die Prägung neuer Token. Dies schafft einen Anreiz für Unternehmen, Gebühren zu zahlen, da sie dadurch mehr ANT erhalten, was ihnen wiederum mehr Einfluss im gesamten Netzwerk verschafft, da die Menge an ANT, die Sie besitzen, direkt mit der Macht korreliert ist, die Sie im dezentralen Angebots- und Abstimmungssystem ausüben.

Aragon

Was sind die Vor- und Nachteile von Aragon?

Es gibt einige Vorzüge, die diese Kryptowährung beliebt machen, und einige Nachteile, die sie weniger attraktiv für Investitionen machen. Zuerst die Vorteile:

  1. Hohe Sicherheit
    Da alle Daten in solchen Unternehmen ein bewährtes, zuverlässiges Schutzsystem haben, ist eine teilweise Änderung oder gar ein Hacking dieser Informationen nicht möglich.

  2. Der Quellcode ist für jedermann zugänglich.
    Jeder von Ihnen hat die Fähigkeit, jede Phase der Projektentwicklung individuell und den gesamten Prozess unabhängig zu überwachen und zu kontrollieren.

  3. Gebühren
    Die Gebühren von Aragon sind sehr gering, d.h. der Betrag, den die Nutzer für Transaktionen auf der Aragon-Plattform bezahlen, ist extrem gering.

  4. Anonymität
    Aufgrund der Prinzipien, die der Ressource zugrunde liegen, kann die Identität des Benutzers nicht identifiziert werden.

  5. Alle Emissionen sind begrenzt:
    Das System von Aragon unterscheidet sich vom realen Geld, dessen Freigabe sich nicht darauf beschränkt, dass es seine eigenen spezifischen Grenzen hat.

Die Nachteile von Aragon sind:

  1. Abbruch von Transaktionen
    Das Fehlen der Möglichkeit, eine bereits durchgeführte Transaktion zu stornieren.

  2. Tracking von Transaktionen
    Transaktionen auf dieser Plattform sind schwer zu verfolgen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Aragon einzigartige Funktionen bietet und seine Plattform hochsicher ist. Die Erstellung einer DAO ist für jeden Benutzer möglich, da der Quellcode frei nutzbar und für jeden zugänglich ist. Es gibt einige kleine Nachteile, die die Benutzer frustrieren könnten, aber das sollte kein großes Problem für die Annahme dieses Projekts darstellen.

Aragon

Ein Vergleich zwischen Aragon, ICON und Ethereum.

In der folgenden Tabelle finden Sie einen Überblick über einige der Eigenschaften von Aragon im Vergleich zu ICON und Ethereum:

 

Aragon

ICON

Ethereum

Maximaler Vorrat an Token

39.6 Millionen

800 Millionen

Unbegrenzt

TPS

15

9,000

15

Block-Produktionszeit

16 S

2 S

15 S

Konsensmechanismus

PoS

LFT

PoW

Die maximale Token-Versorgung von Aragon ist im Vergleich zu den beiden anderen Kryptowährungen relativ gering. Außerdem nutzt Aragon den PoS-Konsensmechanismus, der energieeffizient ist. Die Transaktionsgeschwindigkeit ist ähnlich wie bei Ethereum, das im Vergleich zu ICON nicht schnell ist.

Wie kann man Aragon kaufen?

Aragon-Token können mit Euro erworben werden, ebenso wie der Umtausch anderer Kryptowährungen gegen die Münze. Die Börse, wo Sie ANT kaufen können, ist:

Wenn Sie Aragon kaufen möchten, besuchen Sie bitte unseren Ratgeber Wie man Aragon kauft.

Wie kann man Aragon speichern?

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Aragon-Token richtig aufbewahren. Dies kann auf eine der folgenden Arten geschehen:

  • Web-Wallets; auf die über Ihren Webbrowser zugegriffen werden kann. Ein Beispiel dafür: MyEtherWallet, MetaMask.
  • Mobile Wallets, die über Ihre mobilen Geräte zugänglich sind. Es bietet einen einfachen Zugang zu Ihren Geldern. Dieses Wallet ist ideal, wenn Sie überall auf Ihr Geld zugreifen wollen. Beispiele: ImToken, Enjin.
  • Desktop-Wallets; die auf Ihren PCs laufen. Beispiele: Exodus, Jaxx.
  • Hardware-Wallets, die eine weitere Möglichkeit darstellen, Ihre Aragon-Assets sicher aufzubewahren. Es handelt sich um eine Offline-Aufbewahrung mit einer sehr hohen Sicherheitsstufe. Dieses Wallet ist ideal für diejenigen, die nicht täglich handeln. Beispiele: Ledger Nano X/S, Trezor und KeepKey.

Für weitere Informationen über die besten Kryptowährungs-Wallets von 2019, lesen Sie bitte diesen Artikel.

Fazit

Aragon hat das Potenzial, allmählich einen Paradigmenwechsel in der funktionalen Struktur und im Management von Organisationen in einer dezentralen Netzwerkarchitektur herbeizuführen. Die Vorteile von Transparenz und Unveränderlichkeit, die mit dem Aufbau auf der Ethereum-Blockchain verbunden sind, ermöglichen es der dezentralen Anwendungsschicht von Aragon, eine benutzerfreundliche und intuitive Oberfläche sowohl für Entwickler als auch für nicht-technische Benutzer zu schaffen. Benutzer und Unternehmen können Wert schaffen, die Effizienz steigern und an der ersten dezentralen autonomen Organisation teilnehmen, die sich auf digitale Gerichtsbarkeit, Erweiterbarkeit und funktionale Governance konzentriert. Aragon, das leise ein tragfähiges Produkt entwickelt und von einer starken Gemeinschaft angetrieben wird, strebt danach, die Lösung der nächsten Generation für die dezentrale Wirtschaft zu werden.

Nützliche Links