Ethereum

Was ist Ethereum (ETH)?

Ethereum ist eine der Lösungen, die vorgeschlagen wurde, um die verschiedenen Schwachstellen im Internet zu beheben. Die Datenmenge, die durch die Zentralisierung des Internets gefährdet war, hat viele Datenverstöße verursacht. Dies hat dazu geführt, dass die Informationen der Menschen gefährdet sind, ohne dass sie es überhaupt wissen. In verschiedenen Branchen wie Banken, Internet-Dritten usw. ist Ethereum neben anderen Kryptowährungen bestrebt, einige dieser Probleme zu lösen.

Inhaltsverzeichnis

Was ist Ethereum?

Das Ethereum-Netzwerk zielt darauf ab, ein weltweit dezentraler Computer zu sein. Die Nutzung des Internets für verschiedene Nutzungszwecke durch das zentralisierte System gefährdet die Freiheit, die es bieten soll. Daher ist das Ethereum-Netzwerk mit der Vision und Mission ausgerichtet, seine Nutzer auf der ganzen Welt in die Lage zu versetzen, ihre beabsichtigte Transaktion in seinem dezentralen Netzwerk durchzuführen.

Im Gegensatz zur bekannten Kryptowährung Bitcoin ist das Ethereum ein verteiltes öffentliches Blockchain-Netzwerk mit umfangreichen Möglichkeiten. Während sich das Bitcoin hauptsächlich darauf konzentriert, ein Peer-to-Peer-Zahlungssystem anzubieten, konzentriert sich das Ethereum mehr auf die Ausführung des Dezentralisierungscodes für Anwendungen in der Blockkette.

Während die Bergleute auf der Blockkette nach Bitcoin suchen, arbeiten die Bergleute daran, Ether zu verdienen. Dies ist die einzigartige Art von Krypto-Token, die zur Verwaltung des Netzwerks verwendet wird. Darüber hinaus wird der Ether auch als Zahlungssystem zur Bezahlung von Diensten im Netz verwendet. Für die Anwendungen auf der Plattform Ethereum und andere Anwendungen, die den Ether als Zahlungsmittel akzeptieren, wird der Ether als Zahlungssystem für Transaktionsgebühren und Dienstleistungen verwendet.

In der Theorie zielt das Ethereum-Netzwerk darauf ab, die Steuerung an die Entwickler der Anwendungen zurückzugeben. Da die Anwendung im Ethereum-Netzwerk entwickelt wird, stellen sich die Entwickler von Ethereum ein System vor, bei dem die Kontrolle darüber, was mit der entwickelten Anwendung geschieht, ausschließlich in den Händen der Entwickler liegt. Dies wird auch durch einen Fail-Safe bei Datenverlust unterstützt.

Die Kontrolle, die von den Plattformanbietern ausgeübt wurde, zurückzuerobern und den Nutzern der Ethereum-Plattform  zurückzugeben, ist   das   Hauptziel.  Mit   der  Verwendung  des Ether als Zahlungsmittel, die zur Bezahlung der Rechenressourcen benötigt werden, ist die Sicherheit der Ethereum-Plattform weitgehend gewährleistet.

Wie funktioniert Ethereum?

Durch intelligente Verträge ermöglicht die Ethereum-Plattform Entwicklern, Verträge nach ihren Wünschen zu erstellen. Diese Smart Contracts werden verwendet, um viele Transaktionen auf der Ethereum-Plattform zu ermöglichen. Der Austausch von Vermögenswerten, Inhalten, Immobilien und anderen beabsichtigten Transaktionen wird mit diesen Smart Contracts erfolgreich und in Echtzeit ermöglicht. Diese Smart Contracts der Ethereum Blockchain-Plattform garantieren Echtzeit-Transaktionen, Dezentralisierung und Null-Interferenz durch Dritte. Anstatt die Nutzung und Funktion der Smart Contracts zu begrenzen, ermöglicht die Ethereum-Plattform den Entwicklern, sie in beliebiger Kapazität zu nutzen.

Ethereum

Unter voller Nutzung der Ethereum Virtual Machine (EVM) werden die Smart Contracts nahtlos ausgeführt. Alle bekannten Ethereum-Knoten werden auf der virtuellen Maschine Ethereum ausgeführt. Somit profitiert die gesamte auf der virtuellen Maschine Ethereum basierende Anwendung von den Vorteilen der Plattform Ethereum, ohne dass sie ihre eigene erstellen muss.

Es ist interessant festzustellen, dass die Struktur von Ethereum derjenigen der Bitcoin sehr ähnlich ist. Aber anstatt nur ein Zahlungssystem zu sein, hat die Ethereum-Plattform es noch einen Schritt weiter gebracht. Mit der Ethereum-Plattform speichert jeder Knoten eine Kopie jeder Transaktion seiner Geschichte. Zusätzlich zu allen anderen im Ether gespeicherten Transaktionen speichert jeder Knoten die neuesten Transaktionen jedes Smart Contract.

"Bitcoin ist großartig als eine Form von digitalem Geld, aber seine Skriptsprache ist zu schwach für jede Art von ernsthaften fortgeschrittenen Anwendungen, um darauf aufgebaut zu werden."
- Vitalik Buterin, Found of Ethereum

Die Ethereum-Plattform ist auch leistungsfähig genug, um einen Tab über jeden Zustand und aktuelle Informationen über alle Anwendungen auf der Plattform zu erhalten. Dazu gehören das Benutzerkonto, intelligente Vertragscodes und deren Speicherung. Wenn Transaktionen zwischen zwei Benutzern stattfinden, teilt das Bitcoin-Netzwerk den Gesamtbetrag auf und addiert ihn bei späteren Transaktionen. Im Gegensatz zur Bitcoin-Technik verwendet das Ethereum Konten. Genau wie bei Bankkonten wird der Ether-Token von der Ethereum-Plattform an ein anderes Konto gesendet. Diese Vermögenswerte sind immer ein Ort, an dem der Abschluss von Transaktionen angezeigt wird.

Was sind die Anwendungsfälle von Ethereum?

Da   die   dezentrale  Plattform   viele   Funktionen  bietet,   sind   hier   einige   der   bekanntesten.

Anwendungsfälle aufgeführt:

  1. Dezentrale Finanzen
    Es handelt sich um einen der vielversprechendsten Anwendungsfälle der Ethereum-Plattform, kurz DeFi. Dies wird natürlich durch den Smart Contract unterstützt. Dies wird sehr wohl der Motor für intelligente, vertraglich betriebene Kreditsysteme, den Abbau von Stablecoins und Ethers und natürlich für dezentrale digitale Austauschsysteme sein. Eine der bemerkenswertesten Anwendungen der Ethereum-Plattform sind die Stallmünzen, die sich inzwischen in großen Auflagen befinden.

  2. Digitales Identitätssystem
    Die Nutzung des dezentralen Netzwerks zur Identitätsprüfung ist mit dem Ethereum-Netzwerk gut sichtbar. Mit ihrem Versprechen und ihrer Fähigkeit zur Transparenz und Sicherheit von Daten Dritter erscheint die Ethereum-Plattform als eine gute Lösung für das digitale Identitätssystem. Mehrere Unternehmen arbeiten bereits rund um die Uhr daran, dies durch die Ethereum Blockchain-Technologie zu realisieren.

  3. Tokenisierung von Assets
    Die Tokenisierung von realen Vermögenswerten ermöglicht es den Menschen, in die Verletzung von realen Vermögenswerten zu investieren, anstatt in das Ganze. Im Wesentlichen ist die Plattform Ethereum eine der Plattformen, die bereits genutzt wird, um dies zu realisieren. Die Tokenisierung von Vermögenswerten wie Investitionsmöglichkeiten wie Immobilien, seltene Erdenmaterialien usw. erleichtert es den Investoren.

  4. Anwendung im Gesundheitswesen
    Die Plattform Ethereum ist auch im Gesundheitswesen nützlich. Auf der Plattform können Patientendaten gespeichert und einfach zwischen Ärzten ausgetauscht werden. Dies gewährleistet einen einfachen Zugang zu Patientendaten für angemessene Informationen über die Geschichte und Behandlung des Patienten.
Ethereum

Vor- und Nachteile von Ethereum

Ethereum wird ständig weiterentwickelt. Daher hat es verschiedene Vor- und Nachteile. Hier sind einige dieser Vorteile von Ethereum:

  1. Unveränderlichkeit
    Ethereum ist geschützt und darf nicht von Dritten eingesehen oder manipuliert werden. Alle gespeicherten Daten werden auf einem Knoten gespeichert und können aus irgendeinem Grund nicht geändert werden.

  2. Ausfallsicher
    Im Falle eines Datenverlustes speichern die Knoten die Informationen der durchgeführten Transaktion. Sie können verlorene Daten über das Ethereum-Netzwerk problemlos wiederherstellen.

  3. Garantierte Sicherheit
    Während die Ethereum-Plattform keinen zentralen Administrator hat, verwendet sie High-Level-Kryptografie als Sicherheit für ihre Plattform. Dies gewährleistet eine angemessene Sicherheit gegen jegliche Art von Angriffen und betrügerischen Aktivitäten Dritter.

  4. Keine Ausfallzeiten
    Die Ethereum-Blockkette erlebt keine Ausfallzeiten. Er kann weder ausgeschaltet noch ausgeschaltet werden.


Auf der anderen Seite können einige seiner Nachteile Folgendes beinhalten:

  1. Human Error
    Smart Verträge werden von Menschen geschrieben und beherrscht. Daher sind Smart Contracts nur so gut, wie sie programmiert sind. Deshalb wird kontinuierlich weiterentwickelt, um einen absoluten und optimalen Service mit Null Fehlern aus den Smart Contracts zu gewährleisten.

  2. Fehlersuche
    Hacker und betrügerische Dritte können Schwachstellen von Bugs untersuchen, um auf Daten im Ethereum-Netzwerk zuzugreifen. Dies kann zum Verlust von Daten und zur Weitergabe eingeschränkter personenbezogener Daten führen.
Ethereum

Wie kann man Ethereum kaufen?

Das Auflegen der Hände auf den Äther hängt in der Regel von Ihrem Standort ab. Diese Abweichung ist auf die Währung des Landes zurückzuführen, in dem Sie sich befinden. Normalerweise gibt es zwei bekannte Methoden, um Ether zu erhalten; entweder durch die Verwendung von Papiergeld oder durch Bitcoin.

Einige der Börsen, an denen Ethereum gekauft werden kann, sind unter anderem;

Für weitere Details können Sie hier unseren vollständigen Bericht über Ethereum Kaufen lesen.

Wie kann man Ethereum aufbewahren?

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Ethereum-Token richtig aufbewahren. Dies kann auf eine der folgenden Arten geschehen:

  • Desktop-Wallets, die auf Ihren PCs laufen. Sie können die gesamte Ethereum-Blockkette auf Ihren PC herunterladen. Dieser Prozess kann einige Tage dauern und hängt von Ihrer Rechenleistung ab. Dies geschieht synchron zu den realen Veränderungen im Ethereum-Netzwerk.
  • Mobile Wallets, sind über Ihre mobilen Geräte zugänglich. Es bietet einen einfachen Zugang zu Ihren Geldern. Diese Brieftasche ist ideal, wenn Sie überall auf Ihr Geld zugreifen wollen.
  • Hard Wallets sind eine weitere Möglichkeit, Ihre Ether-Assets sicher aufzubewahren. Es handelt sich um eine Offline-Holding mit einer sehr hohen Sicherheitsstufe. Diese Brieftasche ist ideal für diejenigen, die nicht täglich handeln.

Für weitere Details können Sie hier unseren vollständigen Bericht über die besten Wallets für Kryptowährungen lesen.

Wallets

Fazit

Mit dem Ether und der Ethereum-Plattform erhalten Sie einen ganz größeren Nutzen neben der reinen Finanztransaktion. Mit dem Ethereum Smart Contract ist die Unterstützung verschiedener Vereinbarungen zwischen zwei oder mehr Händlern vollständig automatisiert und in jeder Hinsicht unbefugt. Sie genießen die Sicherheit der Daten und eine Open-Source-Software für Ihren optimalen Einsatz.

Die Ethereum- und DApp-Community ist sehr daran interessiert, eine greifbare Zukunft zu entwickeln, bei der Dezentralisierung und einfache Abwicklung im Mittelpunkt stehen.

Nützliche Links