ICON

Was ist ICON (ICX)?

ICON ist ein dezentrales Blockchain-Netzwerk, mit dem Ziel, die Interoperabilität zwischen Gemeinschaften unabhängiger Ketten zu erleichtern, was bedeutet, dass das Hauptziel von ICON darin besteht, als Rahmen für ein Netz von Ketten zu dienen, das Unternehmen und Organisationen aus Branchen wie Banken, Gesundheitswesen und Bildung umfasst. Es besteht ein klarer Bedarf an einem Produkt, das die Lücken zwischen all diesen Technologien schließt und sie für die Verbraucher zugänglicher und nutzbarer macht, und das als ICX eingetragen ist, das Ihnen von ICON zur Verfügung gestellt wird.

Inhaltverzeichnis

Was ist ICON?

ICON ist mehr ein dezentrales Netzwerk als eine Blockchain, das mit dem Ziel entwickelt wurde, mehrere Blockketten auf der ganzen Welt zu verbinden und der Branche eine gewisse Konsistenz zu verleihen. Dies löst die großen Kompatibilitätsprobleme, die die gesamte aktuelle Vielfalt an Blockchains mit sich bringt, und ICON behauptet, dass es sich um eine Mission handelt, bei der es darum geht, die Welt durch den Aufbau eines der größten dezentralen Netzwerke zu verbinden.

ICON befindet sich seit 2016 für etwa zwei Jahre in der Entwicklungsphase und wurde von der koreanischen Fintech Company, der Daily Financial Group, gegründet. Die Gruppe hat nicht nur die Währung entwickelt, sondern besitzt auch die koreanische Börse Coinone, während sie von Südkorea aus, ihrer Kontrollinstanz, tätig ist und die ICON-Stiftung ihren Sitz in der Schweiz hat.

Das ICX-Token ermöglicht auch Transaktionen zwischen verschiedenen Kryptowährungen, indem es deren Wechselkurse über die dezentrale Reserve bestimmt, auch wurde es anfangs in Python für schnellere Tests entwickelt, aber zum Übergang in die Programmiersprache C/C++, um die Transaktionsgeschwindigkeit zu erhöhen. ICON will nicht nur Kryptowährungen, sondern auch traditionelle Unternehmen und Fiat-Währungen miteinander verbinden.

Diese Kryptowährung hat sich den Medizin- und Versicherungssektor als Beispiele für den praktischen Wert von ICON zum Ziel gesetzt. Wenn also eine Person das Krankenhaus für medizinische Dienstleistungen besucht und wünscht, dass die Behandlung durch ihre Versicherung abgedeckt wird, kann ein Krankenhaus im ICON-Netzwerk die mit der Blockchain-ID verbundenen Patientendaten an den Kostenträger, der sich ebenfalls im ICON-Netzwerk befindet, senden, und diese Art von Transaktion wird über ICON-Token erfolgen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass diese Währung eine AI-basierte Komponente für die Governance und Belohnungsverteilung namens ´Incentives Scoring System´ (IISS) verwendet, und die Belohnung, die jeder Knoten erhält, wird nach einer Reihe von Faktoren berechnet, zu denen die Höhe des eingefrorenen ICX, der C-Rep-Status, das gesamte ICX-Austauschvolumen, das Austauschvolumen der gesamten Gemeinschaft und das DEX-Handelsvolumen gehören.

Wie funktioniert ICON?

Um die enorme Aufgabe der Verbindung von Blockketten und verschiedenen Krypto-Währungen zu erfüllen, musste ICON seinen Kerncode mit einigen ziemlich raffinierten Features ausstatten. ICON verwendet für seine Distributionsrichtlinien AI und stellt sicher, dass Knoten im Netzwerk angemessen belohnt werden. Der DAVinCI AI-Algorithmus wurde von Daily Intelligence entwickelt, die AI und die Blockchain sind zwei Technologien, die perfekt aufeinander abgestimmt sind und sich gegenseitig sehr gut ausspielen, und sie planen, der AI beizubringen, aus mehreren Variablen zu lernen, um eine vollständige Dezentralisierung zu erreichen. Die Loopchain, die verschiedene Blockketten miteinander verbinden kann, ist wohl das bemerkenswerteste Merkmal von ICON, und das gibt ihr eine sehr authentische praktische Anwendung, die sie von anderen Münzen unterscheidet. Die Loopchain ist eine Enterprise Blockchain mit Smart Contracts-Kompatibilität, die je nach Betrieb und Bedarf angepasst und mit anderen Ledger-Netzwerken verknüpft werden kann.

ICON

ICON hat einen eigenen Konsensalgorithmus namens ´Loop Fault Tolerance´(LFT) entwickelt, der Byzantine Fault Tolerance (BFT) unterstützt, und die LFT zielt darauf ab, die Leistung durch die Konsolidierung von Nachrichten im gesamten Netzwerk zu verbessern. Diese Methode verwendet eine Technik namens "Spinning", um die Auswahl des primären Knotens zu vereinfachen.

Wir haben erwähnt, dass ICON eine Vielzahl von blockchainbasierten unabhängigen Communities erlaubt, sich über seine Plattform miteinander zu verbinden, und dies geschieht einfach über den Nexus und die ICON-Republik. Ein Nexus ist eine Sammlung von Blockchain-Communities, die über C-Rep-Portale miteinander verbunden werden können. Ein Nexus kann mit anderen verbunden werden, was eine große Skalierung und Vernetzung ermöglicht, also stellen Sie sich eine Reihe von Communities vor, wie Krankenhäuser und Versicherungsagenturen, die sich untereinander verbinden, wie Universitäten und Arbeitgeber.

Das Nexus C-Rep-Portalmodell ähnelt dem Netzwerk von Netzwerken im Internet, und ein Blockchain-Übertragungsprotokoll erleichtert Transaktionen zwischen verschiedenen unabhängigen Blockchains, die über Portale mit dem Nexus verbunden sind. Von hier kommt die Idee der "Hyper-Konnektivität", so dass sich jede Blockchain auf dem Nexus durch ihr Portal repräsentiert, und die ICX-Token können von den Blockchains verwendet werden, um Werte zwischen verschiedenen Blockchains zu übertragen. Die ICON Blockchain der Blockchains ermöglicht es verschiedenen Blockchains, Transaktionen und Austauschwerte auszuführen.

Jede Blockchain, die mit dem Nexus verbunden ist, kann unabhängig voneinander agieren und regiert sich selbst, und ICON nennt das System eine indirekte Demokratie, wobei jede Blockchain eine gleiche Repräsentationsebene hat. Der Nexus wird über Vertretungskanäle verfügen, die es den beteiligten Parteien ermöglichen, Stimmen abzugeben und Richtlinien vorzuschlagen. Der Darstellungskanal besteht aus Knoten, die am C-Rep teilnehmen. Dieser angemessene Kanal wird es den Teilnehmern ermöglichen, über das Hinzufügen oder Entfernen von Knoten zu entscheiden, die ICX-Transaktionsgebühren anzupassen und die Stimmrechte von Knoten in verschiedenen Kanälen zu diskutieren, und sie vergleichen den Abstimmungsprozess mit dem Wahlkollegsystem.

Der öffentliche Kanal auf dem Nexus ist für alle zugänglich. Dadurch können Menschen an ICX-Transaktionen teilnehmen und dezentrale Anwendungen wie Ethereum erstellen und nutzen, aber im Gegensatz zu Ethereum müssen Benutzer diese Anwendungen zuerst aus dem DApp Store herunterladen und installieren.

ICON

Was sind die Anwendungsfälle von ICON?

Da die dezentrale Plattform viele Funktionen bietet, sind hier einige der bekanntesten Anwendungsfälle aufgeführt:

  • Blockchain-ID
    Blockchain ID ist eine der Dezentralisierten Anwendungen (DApps), die das ICON-Netzwerk bilden, und bietet neue Sicherheits- und Identifizierungsebenen, und Mitglieder der Gemeinschaft für finanzielle Sicherheit können damit ID's in anderen Gemeinschaften überprüfen. Blockchain ID funktioniert über Smart Contracts und spart Zeit bei der Überprüfung Ihrer Identität, um Dinge wie einen Studentenrabatt zu erhalten oder ein Bankkonto zu eröffnen.

  • Loopchain-Technologie
    Loopchain ist eine leistungsstarke Enterprise-Blockchain mit Smart Contract-Funktionen, die an die betrieblichen Bedürfnisse der Benutzer angepasst werden kann und mit anderen verteilten Ledgernetzwerken verknüpft werden kann.

  • LFT-Konsensalgorithmus
    ´Loop Fault Tolerance´ (LFT) ist ein erweiterter ´Byzantine Fault Tolerance´ (BFT) basierter Algorithmus, der einen schnelleren Konsens fördert und die Endgültigkeit des Konsenses ohne die Möglichkeit von Verzweigungen innerhalb des Netzwerks gewährleistet. Außerdem unterstützt LFT einen schnelleren Konsens, indem es eine Gruppe unter vertrauenswürdigen Knoten erstellt. Die LFT kann verschiedene Konsensstrukturen berücksichtigen, indem sie es diesen Gruppen oder Knoten ermöglicht, die Anzahl der Stimmen frei zu bestimmen.

  • Smart Contract on Reliable Environment (SCORE), intelligenter Vertrag über eine zuverlässige Umgebung)
    Die realen betrieblichen Anforderungen von Instituten und Konsortien erfordern eine hohe Leistung, Effizienz und praktische Anwendung von Smart Contracts, so dass SCORE eine erweiterte Smart Contract Funktion von Loopchain ist, die sicherstellt, dass Hochleistungsverträge direkt in der Knotenbetriebsumgebung ohne eine separate ´Virtual Machine´ (VM) ausgeführt werden. Die Architektur erhöht die Effizienz und schützt die gesamten Blockchain-Prozesse vor Fehlern im Smart Contract.

  • Multi-Channel
    In einem praktischen Geschäftsumfeld gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Aufgaben und Compliance-Anforderungen mit spezifischen Anforderungen, die nur bestimmte Parteien betreffen; daher sind dedizierte und geschlossene Nebenbücher erforderlich. Loopchain erfüllt diese Anforderung durch seine Multi-Channel-Funktion. Die Mehrkanalfunktion ermöglicht es einem Blockchain-Netzwerk, aus unabhängigen Kanälen zu bestehen, die in geschlossener Weise Anfragen, Konsens und intelligente Verträge innerhalb des Netzwerks ausführen können, ohne ein separates Ledger einrichten zu müssen. Da der Kanal nur mit relevanten vertrauenswürdigen Knoten eingerichtet ist, wird die Integrität und Sicherheit kanalweise gewährleistet, und Transaktionsdaten werden nur von tatsächlichen Transaktionspartnern gespeichert.

Was sind die Vor- und Nachteile von ICON?

Es gibt einige Vor- und Nachteile, die nützlich sein könnten, um den Nutzen von ICON auf dem tatsächlichen Markt besser zu verstehen. Die Vorteile sind:

  1. Netzwerk
    ICON ist ein dezentrales Netzwerk, in dem jeder teilnehmen und sich mit jeder Blockchain verbinden kann: Über ICON können isolierte Communities verschiedene Dienste über das Netzwerk verbinden und gemeinsam nutzen.

  2. Verbinden von Blockketten
    Die ICON-Kryptowährung verwendet ihre 'Loopchain'-Plattform, den Nexus, um mehrere Blockchains zu verbinden: Dies geschieht über die ICON Republic, die das Leitungsorgan einer Gruppe unabhängiger Blockchain-Communities ist. Diese Blockchain-Communities verbinden sich mit der ICON-Republik über ihre Vertreter, die von den Gemeinschaften selbst gewählt werden. Diese Vertreter koordinieren mit Nexus und untereinander im Namen ihrer Gemeinden.

  3. DEX
    Die Blockchains können dann über ICONs eigenen dezentralen Austausch (DEX) Werte untereinander austauschen.

Auf der anderen Seite können einige seiner Nachteile Folgendes beinhalten:

  1. Regulierung
    Es könnte einige Probleme mit den Vorschriften geben.

  2. Gemeinschaften
    Sie könnten Herausforderungen beim Ausgleich der Lasten bekommen, da sie es so vielen Gemeinschaften ermöglichen, miteinander zu kommunizieren, was mehrere Blockchain-Communities betrifft.

  3. Skalierbarkeit
    Ein Hauptproblem könnte die Skalierbarkeit sein, da in der Blockchain-Plattform alles von anderen Knoten verifiziert wird, die für die Transaktionen von Bedeutung sein könnten.

ICON bietet mehrere Vorteile und neue Funktionen. Die Vision, alle Blockketten in einem Netzwerk zu verbinden, ist einzigartig und könnte ein großer Vorteil bei der weiteren Einführung von ICON sein. Wenn das Team liefern kann, könnte ICON ein Big Player in der Kryptosphäre sein.

ICON

Ein Vergleich zwischen ICON, Ethereum und Bitcoin.

In der folgenden Tabelle finden Sie einen Überblick über einige der Eigenschaften von ICON im Vergleich zu Ethereum und Bitcoin:

 

ICON

Ethereum (ETH)

Bitcoin (BTC)

Maximaler Vorrat an Token

800 Millionen

Unbegrenzt

21 Millionen

TPS

9000

15

7

Block-Produktionszeit

2 S

15 S

10 M

Konsensmechanismus

LFT

PoW

PoW

ICON ist sehr schnell. Die Transaktion wird in 2 Sekunden abgewickelt, was fast sofort geschieht. Daher ist ICON die beste Option, wenn es darum geht, Gelder Peer-to-Peer zu senden. Andererseits könnte die Anlageattraktivität geringer sein, da ICON weitaus mehr Token hat als Ethereum und Bitcoin.

Wie können Sie ICON kaufen?

Die Währung, die als ICX symbolisiert wird, kann nur mit Euro an der folgenden Börse gekauft werden:

Wenn Sie ICON kaufen möchten, besuchen Sie bitte unseren Ratgeber Wie kauft man ICON.

Wie kann man ICON speichern?

Es ist wichtig, dass Sie Ihre ICON-Token richtig aufbewahren. Dies kann auf eine der folgenden Arten geschehen:

  • Mobile Wallets, die über Ihre mobilen Geräte zugänglich sind. Es bietet einen einfachen Zugang zu Ihren Geldern. Dieses Wallet ist ideal, wenn Sie überall auf Ihr Geld zugreifen wollen. Beispiele: TrustWallet.
  • Desktop-Wallets; die auf Ihren PCs laufen. Beispiel: ICONex Wallet.
  • Hardware-Wallets; dies ist eine weitere Möglichkeit, Ihre ICON-Assets sicher aufzubewahren. Es handelt sich um eine Offline-Haltung mit einer sehr hohen Sicherheitsstufe. Dieses Wallet ist ideal für diejenigen, die nicht täglich handeln. Beispiele: Ledger Nano X/S, Trezor und KeepKey.

Für weitere Informationen über die besten Kryptowährungs-Wallets von 2019, lesen Sie bitte diesen Artikel.

Fazit

Wenn ICON in der Lage ist, seine erklärten Ziele zu erreichen, kann es die Grundlage für die Blockchain-Interoperabilität legen und die fragmentierte Industrie in ihrer jetzigen Form wirklich verbinden, so dass es keinen Mangel an ihrer Anwendung in wichtigen Branchen wie Versicherungen, Bildung, Gesundheitswesen, Finanzen und mehr gibt. Da jede Branche eine maßgeschneiderte Anwendung von Blockchains benötigt, ist es fair, ein gemeinsames Blockchain-Protokoll global zu haben, und gerade in diesem Szenario wird ICON so wertvoll. Ein weiteres häufiges Problem, das die Branche heute plagt, sind zentralisierte Börsen, in weniger Worten, diese Börsen sind zwar äußerst beliebt und einfach zu bedienen, neigen aber auch zu Hacks und Diebstahl, was große Mengen an Benutzergeldern gefährdet.

 ICON Kaufen

Nützliche Links